„Chefin sucht Chefsessel“ Podiumsdiskussion und Buchvorstellung mit Anja Theurer, Renate Augstein, Barbara Lutz und Thorsten Alsleben

„Chefin sucht Chefsessel“ Podiumsdiskussion und Buchvorstellung mit Anja Theurer, Renate Augstein, Barbara Lutz und Thorsten Alsleben

Nach dem Event „Frauen an die Macht?! Frauenbilder, Lebensentwürfe und Aufstiegschancen“ im April diesen Jahres hat sich auf diesem Feld einiges getan! Die Flexi-Quote rückte durch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Ministerpräsident Horst Seehofer ganz nach oben auf die politische Agenda. Die zuständige Bundesministerin Dr. Kristina Schröder bleibt am Thema dran. So gibt es seit dem 22. August eine offizielle Internetseite www.flexi-quote.de. Das reicht uns jedoch nicht! Wir greifen das Thema erneut auf und diskutieren über Frauen, Macht und Karriere. Wir laden Sie herzlich ein zum Podiumsgespräch:

„Chefin sucht Chefsessel“

am 22.Oktober 2012, um 19.00 Uhr,
in dem Restaurant „Das Meisterstück“,
Hausvogteiplatz 3-4, 10117 Berlin
(Nähe Gendarmenmarkt, U2 Hausvogteiplatz).

 

  • Einführung: Dr. Ira Rückert, Mitglied des Kreisvorstandes der Frauen Union Mitte
  • Buchvorstellung: Anja Theurer, Autorin des Buches „Die große Gleichberechtigungslüge – Chefin sucht Chefsessel“
  • Podiumsgespräch mit: Anja Theurer, Autorin, Renate Augstein,Leiterin der Abteilung Gleichstellung, Chancengleichheit im Bundesfrauenministerium, Barbara Lutz, Vorsitzende des Vorstandes der Initiative Frauenpreis e.V. und Thorsten Alsleben, Hauptstadt-Repräsentant der Kienbaum-Unternehmensgruppe
  • Moderation: Birga Köhler, Verordnete und Wirtschaftspolitische Sprecherin der BVV Mitte, Mitglied des Kreisvorstandes der Frauen Union Mitte.
  • Offene Diskussion